Pädagogische

Praxisgemeinschaft

Wasserrolle 4

65201 Wiesbaden-Schierstein

p_praxis@web.de

 

Osteopathie:

0611-34 1 34 368 (AB)

osteopathie-lindig@gmx.de

Der Baby - Blog

3 ... 2... Brei! Die Beikost Reifezeichen

Expertentipps zu Beikostreife als Video

Wann ist mein Baby bereit für den ersten Brei? Vor dieser Frage steht fast jede Mama und Papa früher oder später. Eine genaue Zeitangabe gibt es nicht, denn jedes Kind ist verschieden. Grundsätzlich gilt aber: Dein Baby ist bereit, wenn es Beikost Reifezeichen zeigt. Wir erklären dir in unserem Video, wie du sie erkennst:

Sommer, Sonne, Babyhaut: Tipps zum Sonnenschutz

Die menschliche Haut ist ein Organ, das es zu schützen gilt. Vor allem im 1. Lebensjahr eines Kindes ist sie noch unreif, dünn und sehr empfindlich. Der UV-Eigenschutz muss sich erst noch entwickeln. Also müssen wir Eltern unsere Babys und Kinder vor zu viel Sonneneinwirkung schützen.

 

Babyshaut schützen - aber wie?

DIY-Spiele für Babys im Beikost-Alter

Du bist neugierig auf neue Spielideen für dein Baby und möchtest nicht ständig neues Spielzeug kaufen. Dann bist du hier genau richtig! Wir haben für dich und dein Baby viele kreative, kostenlose und nachhaltige Spielideen zusammengestellt.

Beikosteinführung mit Baby Led Weaning - top oder flop?

Du fragst dich was sich hinter BLW - baby-geleiteter Beikosteinführung verbirgt? Warum Fingerfood und nicht Brei? Wie geht das ohne Zähnchen im Mund? Modetrend schon bei Babys? Hier findest du erste wichtige Infos zu Baby Led Weaning.

Darf mein Baby Kuhmilch bekommen?

Für die Eltern-Zeitschrift "Leben & Erziehen" haben wir ein Experteninterview gegeben. Ernährungsberaterin Vera Hille beantwortet 10 Fragen rund um die Kuhmilch fürs Baby.

Babys Schlaf aus evolutionsbiologischer Sicht

Über Babys Schlaf ist schon viel geschrieben, besprochen und diskutiert worden: ein Dauerbrenner-Thema unter (oft müden) Eltern. Auch in meinen PEKiP-Kursen berate ich in fast jeder Stunde Mütter/Väter dazu. Besonders hilfreich ist es meiner Erfahrung nach, wenn du dein Baby mit seinem Verhalten mehr verstehst. Die evolutionsbiologische Sichtweise ist da besonders gewinnbringend und führt schnell zu einem AHA-Erlebnis. Dein Baby ist nämlich immer noch ein Steinzeitbaby. Es verhält sich als würde es noch in freier Natur leben. Es hat viele Kompetenzen zum Überleben in der Steinzeit, aber diese stehen einem Leben in heutiger Zeit leider oft im Weg. Neugierig auf mehr?

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pädagogische Praxisgemeinschaft